Wo findet die nächste Dorfpride am 31.07.2021 statt?

(Link zur Umfrage)

In Mannheim, Stuttgart, Frankfurt und vielen weiteren großen Städten in Deutschland sind CSD-Demonstrationen selbstverständlich. Aber queere Menschen leben nicht nur in Großstädten, sondern überall.

Im Sommer 2020 hat die Dorfpride Premiere gefeiert: zum allerersten Mal in der Geschichte zog ein regenbogenbunter queerer Pride-Demozug durch das beschauliche Örtchen Mühlhausen. Mehr oder weniger mitten in der Corona-Pandemie ist es uns gemeinsam  gelungen, eine neue Art von Pride ins Leben zu rufen, eine große und fröhliche Demo,  bei der sich alle vorbildlich an Abstands- und Maskenregeln gehalten haben.

Das zeigt uns: Es wurde Zeit!

Die Idee bei der ersten Dorfpride war es, Aufmerksamkeit und Bewusstsein dafür zu schaffen, das lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter und queere Menschen nicht nur in Großstädten leben, sondern natürlich überall. Gerade in kleinen Orten gibt es aber oft nicht nur Unwissenheit bis  Ignoranz, sondern auch Diskriminierung und Vorurteile gegenüber queeren Menschen. Jugendlichen fehlen die Vorbilder, um sich zum Outing zu trauen, Erwachsene haben das Gefühl, sie müssen einen Teil ihrer selbst verbergen. Also wegziehen oder verstecken?

Das ist für viele keine Option, und immer mehr offen lebende queere Menschen machen es in kleinen Orten und traditionell-konservativen Millieus vor.

Der Gedanke der Pride, teils Demonstration für queere Rechte, teils Parade für Akzeptanz und Lebensfreude, soll in jedem Ort aufblühen! Denn eins ist sicher: Überall wo es Menschen gibt, gibt es auch queere Menschen.

Die Dorfpride soll Sichtbarmachen, Aufklären und Stärken. 2020 konnten wir das im schönen Mühlhausen beobachten, 2021 wollen wir den Spirit in die nächste Ortschaft tragen.

So viele Dörfer und kleine Orte im Rhein-Neckar-Kreis und nur eine Dorfpride im Jahr, da fällt die Entscheidung schwer.

Deshalb seid ihr gefragt: In welchen Ort soll die Dorfpride 2021 stattfinden? Schreibt uns eure Wünsche inklusive Begründung in diese Umfrage!

Ist dein (Herkunfts-)Ort besonders queer, besonders offen oder vielleicht genau das Gegenteil und hätte eine strahlende Dorfpride besonders nötig? Hast du Lust, im Orgateam der Dorfpride zu helfen oder hat dein Ortsverein Lust auf eine Kooperation? Nimm an der Umfrage teil und hinterlasse uns dort Deine Mail Adresse oder sende uns eine Mail an team@dorfpride.de

Bei der Dorfpride 2020 in Mühlhausen ging es um Sichtbarmachung, Aufklärung und Stärkung der queeren Communities auf dem Land. Diese Energie wollen wir jetzt in das nächste Dorf tragen.